Browser Synchronisieren – Browser Tipps und Tricks Teil 4

In diesem Artikel werden wir dir zeigen, wie du deinen Browser synchronisieren kannst. Durch das Synchronisieren, kannst du deine Lesezeichen, deine Chronik, sowie auch deine gespeicherten Passwörter auf andere Geräte übertragen und dort verwenden, wie du es gewohnt bist.

Firefox

Wenn du Firefox synchronisierst, kannst du mithilfe von Firefox Sync deine Daten und Einstellungen, wie beispielsweise Lesezeichen, Chronik und Passwörter, auch auf anderen Geräten verwenden. Wie du Firefox Sync einrichtest, haben wir dir in einer kurzen Anleitung zusammengestellt.

Ein Firefox Sync-Konto erstellen

  1. Als Erstes, klickst du in der Symbolleiste auf das Symbol Firefox-Konto
  2. Nun musst du „Sync aktivieren“ anklicken
  3. Formular zur Kontenerstellung ausfüllen
  4. Prüfe deine E-Mails und klicke auf den Verifizierungslink
  5. Jetzt wählst du das Symbol für das Firefox-Konto an
  6. Zuletzt klickst du „Jetzt synchronisieren“

Andere Geräte mit Sync verbinden

Du musst dich nur anmelden und dein Firefox-Konto synchronisiert deinen Browser automatisch.

  1. Öffne Firefox auf dem Gerät, dessen Daten du synchronisieren möchtest
  2. Wähle in der Symbolleiste das Symbol Firefox-Konto an
  3. Wähle „Sync aktivieren“ um dich anzumelden
  4. Jetzt klickst du auf „Jetzt synchronisieren“, um die Synchronisation sofort zu starten

Geräte aus Sync entfernen

  1. Klicke in der Symbolleiste auf das Symbol Firefox-Konto
  2. Wähle „Sync-Einstellungen“ aus
  3. Nun musst du auf „Trennen“ klicken

Chrome

Wenn du Chrome synchronisierst, wirst du automatisch in allen Google-Diensten, z. B. YouTube und Gmail, angemeldet.

Anmelden und Synchronisierung einschalten

Um Chrome zu synchronisieren, benötigst du ein Google-Konto.

  1. Wähle oben rechts „Profil“ an
  2. Melde dich in deinem Google-Konto an
  3. Jetzt klickst du auf „Synchronisierung aktivieren“ und dann auf „Aktivieren“

Synchronisierung ausschalten

Wenn du die Synchronisierung ausschaltest, kannst du deine Lesezeichen und deine Chronik weiterhin verwenden, diese werden aber nicht auf deinen anderen Geräten aktualisiert. Des Weiteren wirst du auf diesem Gerät aus allen Google-Diensten abgemeldet.

  1. Klicke oben rechts auf das Dreipunkt-Menü  und dann auf Einstellungen
  2. Jetzt klickst du oben unter „Personen“ auf „Deaktivieren“ und dann wieder auf „Deaktivieren“

Kommentar schreiben

  • (benötigt)
  • (benötigt)