Eine Liste dynamisch nach einem Datumsintervall filtern

Eine weitere Hilfsfunktion aus der Blogbeitragsserie Hilfreiche Funktionen in C# .NET. Die folgende Funktion habe ich implementiert, um eine Liste von Entityobjekten dynamisch anhand eines Spaltennamen und einem bestimmten Intervall filtern zu können.

Da die Datumsspalten in manchen Projekten in der Datenbank unterschiedlich benannt sind, war es lästig, immer wieder eine Funktion für den speziellen Fall zu implementieren. Hierfür musste eine dynamische Funktion her, welche relativ einfach anwendbar ist. Genau aus diesem Grund habe ich diese statische Erweiterungsfunktion implementiert:

Diese Funktion kann man direkt als Erweiterungsfunktion einer Liste aufrufen und übergibt zusätzlich einen String, welcher den Namen der Spalte beinhaltet, nach welcher gefiltert werden soll. Zusätzlich muss natürlich noch das Intervall übergeben werden.

Zurück bekommt man dann die gefilterte Liste als IQueryable-Objekt vom Typ, den man übergeben hat. Mit einem Cast nach List<Typ> hat man dann die fertig gefilterte Liste im Zugriff.

Ein Kommentar

Kommentar schreiben

  • (benötigt)
  • (benötigt)